Stephen Kings „Es“ in 360°

Habt ihr euch schon einmal mit 360°-Videos auseinandergesetzt? Scheinbar gibt es diese Videos schon eine ganze Weile, aber irgendwie ist das weitestgehend an mir vorbeigegangen.

Als ich mich auf die Suche nach einem Trailer für Stephen Kings „Es“ begeben habe, ist mir diese Art von Trailer besonders aufgefallen. Vor allem im Bereich Horror scheinen 360°-Videos sehr beliebt zu sein. Also habe ich sie mir einmal genauer angesehen und bin total begeistert, wie spannend und vor allem gruselig manche von ihnen doch gemacht sind. Gerade der Trailer von „Es“ hat mir sehr gut gefallen und einen echten Schauer über den Rücken gejagt. Wer aber lieber dem Horror aus dem Weg gehen möchte, für den gibt es eine ganze Reihe von anderen Trailern und Videos, die weniger schlimm sind, wie etwa der 360°-Trailer von „King Kong“ oder ein Rundflug in der wunderschönen Welt von „Avatar„. Am schönsten ist es natürlich, sich die Videos auf dem Smartphone anzusehen.

Voraussetzung ist, dass in eurem Smartphone ein Gyroskop-Sensor verbaut ist, da ihr es sonst nicht hin- und herschwenken könnt. Dann klappt es lediglich, wenn ihr mit eurem Finger über das Display des Smartphone wischt, um euch umzusehen.

Wenn ihr also den angsteinjagenden Clown Pennywise einmal genauer unter die Lupe nehmen oder „Annabelle“ der gruseligen Puppe begegnen wollt, dann solltet ihr euch bei YouTube umsehen. Hier gibt es jede Menge 360°-Trailer und -Videos.


Image (adapted) „Cinema“ mermyhh (CC0 Public Domain)

Schlagwörter: , , , , , , , ,
Jennifer Eilitz

Jennifer Eilitz

Hat an der HAW in Hamburg Bibliotheks- und Informationsmanagement studiert und arbeitet jetzt als Social Media Managerin für die Netzpiloten. Neben ihrer Arbeit bei den Netzpiloten, schreibt sie an ihren Romanen. Ihr Debüt erschien im Juli 2017 im Bookshouse Verlag. Weitere Romane werden 2018 im Edel-Elements Verlag erscheinen.

More Posts

Follow Me:
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.