Der Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2017

Am 24. September sind die Bundestagswahlen und ihr wisst noch nicht wo ihr euer Kreuz setzen möchtet? Dann könnte euch der Wahl-O-Mat vielleicht weiterhelfen. Der Wahl-O-Mat ist nach dem Prinzip eines Frage-und-Antwort-Tools aufgebaut. Dieser zeigt euch welche Parteien zur Bundestagswahl antreten und was für Positionen sie jeweils beziehen. Außerdem seht ihr, welche Partei am besten zu eurer eigenen Meinung passt und bekommt so eine Hilfestellung bei der Entscheidungsfindung. Wie das funktioniert? Ganz einfach: Ihr bekommt 38 Thesen zu aktuellen Wahlkampfthemen vorgesetzt, bei denen ihr drei Entscheidungkriterien vorgegeben habt: „Stimme zu“, „Neutral“ oder „Stimme nicht zu“. Die These kann aber auch übersprungen werden, wenn ihr euch nicht sicher seid.

Bitte beachtet, dass das Ergebnis lediglich eine Hilfe bei der Entscheidung darstellen soll, das bedeutet also nicht, dass ihr diese Partei auch zwangsläufig wählen müsst. Hier geht es zum Wahl-O-Mat!

Schlagwörter: , , , ,
Jennifer Eilitz

Jennifer Eilitz

Hat an der HAW in Hamburg Bibliotheks- und Informationsmanagement studiert und arbeitet jetzt als Social Media Managerin für die Netzpiloten. Neben ihrer Arbeit bei den Netzpiloten, schreibt sie an ihren Romanen. Ihr Debüt erschien im Juli 2017 im Bookshouse Verlag. Weitere Romane werden 2018 im Edel-Elements Verlag erscheinen.

More Posts - Website

Follow Me:
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.