Am 23. September findet das weltweite Augenkontakt-Event statt

Augenkontakt ist wohl einer der wichtigsten Verbindungen zwischen zwei Menschen. Sich tief in die Augen zu sehen, ist in etwa so, als würde man seinen Gegenüber lesen können. Daher ist es so wichtig, diesen Kontakt mit anderen Menschen nicht zu meiden, sondern ihn zu zulassen.

Dafür gibt es das weltweite Event, bei dem es darum geht, Menschen aus aller Welt zusammen zu bringen und zu vereinen. Wenn auch nur für einen kurzen Moment, aber genau der zeigt uns, dass wir alle gleich sind. Wer Teil dieses wundervollen Events am 23. September 2017 sein möchte, der kann sich als Teilnehmer registrieren.

Um euch schon einmal einen Einblick zu geben, was euch bei dem weltweit größten Experiment erwartet, haben wir hier Video für euch:


Image (adapted) „Augen“ by Bergadder (CC0 Public Domain)

Schlagwörter: , , , , ,
Jennifer Eilitz

Jennifer Eilitz

Hat an der HAW in Hamburg Bibliotheks- und Informationsmanagement studiert und arbeitet jetzt als Social Media Managerin für die Netzpiloten. Neben ihrer Arbeit bei den Netzpiloten, schreibt sie an ihren Romanen. Ihr Debüt erschien im Juli 2017 im Bookshouse Verlag. Weitere Romane werden 2018 im Edel-Elements Verlag erscheinen.

More Posts - Website

Follow Me:
Twitter

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *