Eine coole Alternative zum Wahl-O-Mat: Der WahlSwiper

Einfacher geht’s nicht und wer Tinder gut kennt fühlt sich sowieso gleich wohl: 30 Fragen kommen beim WahlSwiper auf dich zu, mit informativen Videos und Links, falls dir ein Themengebiet nicht ganz so geläufig ist. Dann gilt es nach links („Nein“) oder nach rechts („Ja“) zu wischen. Zwar hat man die Qual der Wahl, da es nur zwei Antwortmöglichkeiten gibt, dies bedeutet jedoch auch, dass jede Antwort gleich gewichtet wird (anders als beim Wahl-O-Mat). Zudem werden alle wählbaren Parteien bei der Auswertung mit einbezogen und die Weiterleitung an die einzelnen Wahlprogramme ist auch super easy.

Das Ganze ist in einem coolen Design gehalten, einfach zu bedienen und erinnert dabei ein wenig an ein Spiel. Schlimm? Überhaupt nicht! Wir finden der WahlSwiper des Berlin Startups Movact ist eine coole Abwechslung zu den eher konservativ aussehenden Alternativen und hat das Potential auch die jungen Wähler verstärkt anzusprechen.


Screenshot (adapted) „WahlSwiper“ by WahlSwiper


Schlagwörter: , , , ,

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *